Das ist unsere süße Frieda. Als wir gerade das Haus gekauft hatten, konnte ich nicht länger warten und wir holten sie mit zehn Wochen zu uns. Sie wurde am 8.10.2005 geboren und ist ein richtiger Sonnenschein. Sie ist lustig, manchmal ein echter Spaßvogel und sehr lieb und gehorsam (dank vieler, vieler Leckerlis). Leider leidet sie genetisch bedingt schon seit ihrem 5. Lebensjahr an starker Arthrose in fast allen Gelenken. Seit ihrer Goldakkupunktur und der Ernährungsumstellung auf getreidefreies Trockenfutter und frisches Fleisch mit Gemüse geht es ihr aber sehr viel besser und wir konnten das tägliche Schmerzmittel auf ein Minimum reduzieren. Wenn sie im freien Gelände ist merkt man ihr manchmal gar nichts an, dann interessieren sie nur die Hasen in den Büschen (oder Gott sei Dank zur Ablenkung die fliegenden Leckerlis). Ihre besondere Leidenschaft ist aber das Wasser, sie macht da auch keine Qualitätsunterschiede. Egal ob Teich, das Meer oder zur besonderen Freude von Frauchen: Schlammlöcher! Frieda springt sofort rein und taucht häufig sogar mit dem ganzen Kopf unter. Ja, auch in den Schlammlöchern. Aber wenn man sieht, wie viel Spaß sie dabei hat, kann man ihr einfach nicht böse sein. Sie ist unser Goldschatz!!!